DRC Mining Week 2020: verschoben auf 2021

Helmut Schgeiner, VDMA

Die DRC Mining Week 2020 wurde wegen COVID-19 auf 2021 verschoben.

Nach geglücktem Start der Deutschen Gemeinschaftsbeteiligung in der Demokratischen Republik Kongo DRC waren die deutschen Bergbauzulieferer sehr gespannt auf die Fortsetzung zur DRC Mining Week 2020 in Lubumbashi, DRC. Leider fällt nun auch die DRC Mining Week 2020 - mit der Kombination von Konferenz und Messe ein idealer Marktplatz für Bergbauzulieferer in der Region des Copperbelts im Herzen Afrikas – dem Corona Virus zum Opfer.

Die Veranstaltung, die zunächst von Juni 2020 auf den 7. bis 9. Oktober 2020 verschoben wurde, wurde nun nochmals nach 2021 verschoben.

Die nächste DRC Mining Week findet somit von 15. bis 17. Juni 2021 in Lubumbashi, DRC statt.

Auch zur DRC Mining Week 2021 wird es wieder einen German Pavilion geben. Durchführer ist erneut die Messe Düsseldorf GmbH. Ansprechpartner dort ist Markus Liedtke, Tel: (+49 2 11) 45 60-77 05, Fax: (+49 2 11) 45 60-87 77 05.

Downloads