AWA-PTB Gespräch 2019

Shutterstsock

Digitalisierungsstrategie Metrologie – Waagenhersteller, PTB und Eichbehörden im Dialog

Internet der Dinge, smarte Sensoren, Cloud-Lösungen, Big Data, maschinelles Lernen – diese Stichworte zeugen von den großen Umwälzungen der Digitalisierung, die alle Marktbeteiligten, Industrie, Metrologie-Institute und Eichbehörden, zu meistern haben.

Die Digitalisierung im Bereich der Metrologie erfordert z. B. neuartige Messgrößen und neue Methoden zu deren Rückführung auf das SI-Einheitensystem, damit es auch in der digitalen Zukunft verlässliche und vertrauenswürdige Messergebnisse gibt. Auf dem AWA-PTB Gespräch am 30. und 31.1.2019 in Braunschweig stellt die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ihre Digitalisierungsprojekte Metrology Cloud, Digitaler Kalibrierschein und SmartCom vor.

In der Industrie gibt es bereits zahlreiche zukunftsfähige Projekte wie das SmartLab oder der Schnittstellenstandard OPC UA für die Wägetechnik.

Auf der Podiumsdiskussion „Digitalisierungsstrategie Metrologie“ diskutieren Experten aus den verschiedenen Bereichen, wie die digitale Zukunft gemeinsam gestaltet werden kann.

Die Veranstaltung richtet sich an VDMA Mitgliedsunternehmen, PTB-Angehörige und Eichbehörden.

Das Programm steht als Download zur Verfügung.

Downloads