Die Europäische Waagenindustrie im Jahr 2030

Mettler-Toldeo

Am 21. November 2019 präsentiert CECIP in Brüssel die Vision der europäischen Waagenhersteller und diskutiert diese mit Vertretern EU Kommission und der Mitgliedstaaten.

Am Donnerstag, den 21. November, wird CECIP seine Vision 2030 im Rahmen einer Abendveranstaltung in Brüssel vorstellen. Auf der Veranstaltung werden Vertreter der Europäischen Kommission, der Mitgliedstaaten und der CECIP ihre Ansichten zur europäischen Waagenindustrie im Jahr 2030 vorstellen. Die Teilnehmer werden an den Diskussionen zu verschiedenen Aspekten der CECIP-Vision 2030 teilnehmen, wie beispielsweise Harmonisierung, Marktüberwachung und Digitalisierung. Redner beim Abendessen sind Herr Pettinelli (Director DG Grow European Commission), CECIP-Präsident Urs Widmer sowie CECIP-Vorstandsmitglied, VDMA Vorstandsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der ESPERA WERKE Marcus Korthäuer.

Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: Anmeldung und Programm