Neue Web-Seminar-Reihe „OPC UA - Die Weltsprache der Produktion!"

shutterstock

In der neuen virtuellen Web-Seminar-Reihe "OPC UA" erfahren Sie mehr über die Ansätze und Inhalte der bereits veröffentlichten oder in Erarbeitung befindlichen OPC UA Companion Specifications des Maschinen- und Anlagenbaus – flexibel und bequem in Ihrem Home-Office. Experten aus unterschiedlichen Branchen wie beispielsweise Robotik, Werkzeugmaschinen oder Kunststoff- und Gummimaschinen präsentieren in jeweils 60-minütigen Sessions ihre Arbeiten.

OPC UA Standards werden die Kommunikation im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Verarbeitenden Gewerbe maßgeblich beeinflussen und verändern. Zudem werden Kunden des Maschinen- und Anlagenbaus zukünftig fordern, dass Produkte OPC UA Companion Specifications unterstützen und somit standardisierte Schnittstellen aufweisen.

Im VDMA entwickeln derzeit über 500 Unternehmen in über 30 Arbeitskreisen  OPC UA Schnittstellenstandards, die sogenannten OPC UA Companion Specifications. Ziel unserer neuen Web-Seminar-Reihe „OPC UA“ ist es, Ihnen einen Überblick über diese Arbeiten zu geben. 

In den 12 Web-Seminaren werden Experten aus den jeweiligen Branchen des Maschinen- und Anlagenbaus die jeweiligen OPC UA Standards für ihre Branche vorstellen. Dabei werden einmalige Einblicke in den Erarbeitungsprozess sowie die Inhalte des Standards erläutert und Empfehlungen zur Verwendung gegeben.

Die Web-Seminare werden kostenfrei für alle Interessenten ab dem 30. Juni bis 07. August 2020 immer dienstags und freitags in Deutsch gehalten. Die Folien stellen wir Ihnen in Englisch zur Verfügung. 

Für die OPC UA Web-Seminar-Reihe sind folgende Termine und Themen geplant: 

 

30. Juni 2020
10:00-11:00 Uhr
 
Die Weltsprache der Produktion!
OPC UA Companion Specifications und die Rolle des VDMA

Hartmut Rauen, stv. Hauptgeschäftsführer VDMA 
Andreas Faath, Projektleiter OPC UA 

▶︎   zum Artikel & den Folien
03. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA for Machinery -
Harmonisierung im Maschinen- und Anlagenbau

Heiko Herden, VDMA, Chairman OPC UA for Machinery
Timo Helfrich, VDMA, OPC UA Experte

▶︎  zum Artikel & den Folien 
07. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Werkzeugmaschinen

Andreas Wohlfeld, TRUMPF
Tonja Heinemann, ISW Universität Stuttgart
Götz Görisch, VDW – Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.

▶︎  zum Artikel & den Folien 
10. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Kunststoff- und Gummimaschinen

Wolfgang Höglinger, ENGEL AUSTRIA GmbH
Dr. Harald Weber, VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen

▶︎  zum Artikel & den Folien 
14. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA for Robotics

Bernd Fiebiger, R&D Principal Developer Systemanalyse, KUKA AG
Suprateek Banerjee, VDMA Robotik + Automation

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
17. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Antriebstechnik

Dr. Oliver Barth, WITTENSTEIN cyber motor GmbH
Tobias Hitzel, VDMA Antriebstechnik

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
21. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA for Integrated Assembly Solutions

Dr. Dirk Osswald, Schunk GmbH und Co. KG
Etienne Axmann, VDMA Robotik + Automation 

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
24. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Druckguss

Dr.-Ing. Kai Kerber, Oskar Frech GmbH + Co. KG 
Dr.-Ing. Sandra Drechsler, VDMA Metallurgy 

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
28. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Oberflächentechnik

Peter Turczak, WiWa Wilhelm Wagner GmbH
Dr. Martin Riester, VDMA Oberflächentechnik

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
31. Juli 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Wägetechnik

Eugen Schibli, Mettler-Toledo GmbH
Hans-Günter Heil, VDMA Wägetechnik

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung

04. August 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA for Machine Vision

Carsten Born, Development Machine Vision Platform,
VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH 
Suprateek Banerjee, VDMA Robotik+ Automation 

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung
07. August 2020
10:00-11:00 Uhr
OPC UA für Nahrungsmittel- & Verpackungsmaschinen

Christoph Nophut, TU München / Weihenstephan
Michael Przytulla, VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

▶︎  Weitere Informationen und Anmeldung

 

Einsteiger-Seminar OPC UA

Sollten Sie noch keine OPC UA Expertise besitzen, bietet Ihnen das Maschinenbau-Institut, Weiterbildungsakademie des VDMA, mit dem virtuellen Seminar „OPC UA Grundlagen im Maschinenbau“ am 30. September 2020 einen guten Einstieg in die Thematik. Im Seminar lernen Sie die Basics von OPC UA anhand von Theorie und praktischen Anwendungsfällen aus dem Maschinenbau kennen.  

▶︎  Weitere Informationen zum virtuellen Seminar OPC UA Grundlagen im Maschinenbau